Kokos Blondies mit weißer Schokolade

Zutaten
Personen
200 g weiße Kuvertüre
250 g Vitaquell Megarine Milde Kokos
4 Bio-Eier
60 ml Vitaquell Ahornsirup
180 g Rohrzucker
300 g Dinkelvollkornmehl
50 g Dinkelmehl Typ 1050
1/2 TL Backpulver
Für das Topping
50 g Vitaquell Megarine Milde Kokos
150 g Puderzucker
150 g Frischkäse
1 EL Vitaquell Bio Kokoscreme
Als Deko
etwas gehackte weiße Kuvertüre
ein paar Kokosraspeln
Zubereitung

 

1. Weiße Kuvertüre und die Milde Kokos Megarine in einer Schüssel über dem Wasserbad ganz langsam schmelzen.
2. In einer anderen Schüssel die Eier mit dem Zucker und dem Ahornsirup mit einem Schneebesen vermengen.
3. Flüssige Kokos Megarine/Schokolade in die Eimischung rühren, und die restlichen Zutaten wie Mehl und Backpulver kurz mit einem Kochlöffel unterrühren.
4. Eine eckige Form mit der Milden Kokos ausfetten oder das Blech mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
5. Blondies ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen und/oder Stäbchentest machen.

6. Für die Frischkäsecreme die zimmerwarme Kokos Megarine ca. 5 Minuten mit dem Handrührer aufschlagen, dann den Puderzucker untermischen und weitere 3 Minuten rühren.
7. Zuletzt kommt der Frischkäse und die Kokoscreme dazu, kurz vermengen und dann im Kühlschrank beiseite stellen.

Sobald die Blondies ganz ausgekühlt sind, kann der Kuchen mit der Creme bestrichen werden. Ja nach Belieben die einzelnen kleinen Kuchenecken noch mit Kokosraspeln und gehackter weißer Kuvertüre bestreuen.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Maira Gall vom Blog ‚Hellrosagrau‘ entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2020 Maira Gall – hellrosagrau.de

Kokos-Nuss-Creme Bio - vegetarisch, 250 g Kokos-Nuss-Creme Bio - vegetarisch, 250 g
Content 250 g (€1.96 / 100 g)
€4.89 *
Ahornsirup Grad A, 375 ml Ahornsirup Grad A, 375 ml
Content 0.375 l (€29.20 / 1 l)
€10.95 *
Megarine Milde Cocos Bio, 250 g Megarine Milde Cocos Bio, 250 g
Content 250 g (€1.18 / 100 g)
€2.95 *