Walnuss-Apfeltarte

Walnuss-Apfeltarte
Zutaten
Personen
Für Teig und Belag
120 g Vitaquell Sheabutter
30 g Zucker
50 g Puderzucker
1 Bio Ei
1 Prise Salz
250 g Dinkelmehl
3 EL Wasser
700 g Äpfel
100 g Marzipan
5 EL Vitaquell Walnussöl
Für den Guss
75 g Zucker
3 Bio Eier
125 g Bio Sahne
1 TL Vanilleextrakt
Karamellisierten Walnüsse
60 g Zucker
1/2 TL Zimt
2 EL Wasser
60 g Walnüsse
Zubereitung

Teig

  • Gebt die Zutaten für den Teig in eine Schüssel ( ausser das Wasser) und knetet eine glatte Teigkugel daraus. Sollte der Teig zu trocken sein, gebt ein wenig kaltes Wasseer hinzu. Ist er zu klebrig, gleicht ihr mit Mehl aus!
  • Wickelt den Teig in Folie und stellt ihn für ca. 15 Minuten kalt.

Belag

  • Wascht, schneidet und entkernt die Äpfel und schneidet sie in dünne Spalten.
  • Mischt die Apfelspalten mit dem Walnussöl in einer Schüssel.
  • Raspelt das Marzipan mit der Gemüseraspel und stellt es zur Seite.

Guss

  • Gebt die Zutaten in ein hohes Gefäß und verquirlt alles miteinander.

Karamellisierte Walnüsse

  • Gebt den Zucker und das Wasser in eine Pfanne und erhitzt beides bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.
  • Fügt die Walnüsse und den Zimt hinzu und verrührt alles miteinander bis die Nüsse komplett karamellisiert sind.
  • Kippt die heißen Walnüsse auf einen Bogen Backpapier und lasst sie auskühlen.

Fertigstellung

  • Rollt den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem gleichmässig dünnen Kreis ( ca. 32cm ) aus und legt diesen in die mit Backpapier ausgelegte Tarteform.
  • Drückt den Teig mit den Fingern fest und stecht ein paar Löcher mit einer Gabel in den Boden. Schneidet den Überstand mit einem Messer ab.
  • Verteilt die Hälfte der Marzipanraspel auf dem Boden und verteilt anschliessend die Apfelspalten kranzförmig, gerne in mehreren Schichten, auf dem Boden.
  • Verteilt den Guss gleichmässig auf den Äpfeln, streut das restliche Marzipna drüber und backt das Ganze für ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene.
  • Lasst die fertige, goldgelbe Tarte auf einem Kuchengitter auskühlen, verteilt die karamellisierten Nüsse oben auf, fertig.

 

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Nicole Bostelmann vom Blog 'Zuckerdeern' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

© 2020 Nicole Bostelmann – zuckerdeern.de

 
Sheabutter Bio, 120 g Sheabutter Bio, 120 g
Content 120 g (€4.49 / 100 g)
€5.39 *
Walnuss-Öl geröstet, kaltgepresst 250 ml Walnuss-Öl geröstet, kaltgepresst 250 ml
Content 250 ml (€4.40 / 100 ml)
€10.99 *