Pizzabrot mit Antipasti

Pizzabrot mit Antipasti
Zutaten
Personen
Für den Teig
1/2 Hefewürfel
400 g Mehl
1 EL Zucker
1 TL Salz
6 EL Olivenöl
1 Packung Vitaquell Créme Olive
etwas Fett und Mehl für die Backform
Für die Füllung
1 kleine Aubergine
1 kleine Zucchini
1 kleine Paprika
2 Knoblauchzehen
50 g grüne Oliven
3 EL Olivenöl
etwas Pfeffer, Salz, Paprikapulver
Zubereitung

Für den Teig Hefe in 1/4 l lauwarmen Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz, 3 EL Öl und Zucker mischen und zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Gemüse waschen und abtropfen lassen. Aubergine und Zucchini in dünne Scheiben, Paprika in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Paprika, Zucchini, Aubergine und Knoblauch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und abkühlen lassen.

Hefeteig kurz durchkneten und auf etwas Mehl zu einem Rechteck (ca. 30 x 60 cm) ausrollen. Mit der Creme bestreichen, dabei an den Längsseiten einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Danach zuerst das Gemüse auf dem Teig verteilen, dann die Oliven darauf streuen. Teigränder rundherum mit Wasser bestreichen. Teig von einer Längsseite her aufrollen und an den Enden zusammendrücken. Rolle auf die Nahtseite legen und in eine gefettete und mit Mehl ausgeklopfte Kranzform legen. Enden zusammendrücken. Mit etwas Mehl bestäuben und mit ca. 3 EL Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 45-50 Minuten backen.

Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit der Foodbloggerin Vanessa Schrader vom Blog 'Knust & Kooken' entstanden. Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt. © 2019 Vanessa Schrader –knustundkooken.de

 
Crème Gurke-Dill, 125 g Crème Gurke-Dill, 125 g
Inhalt 125 g (2,23 € / 100 g)
2,79 € *
Crème Olive, 125 g Crème Olive, 125 g
Inhalt 125 g (2,23 € / 100 g)
2,79 € *
Crème Bärlauch, 125 g Crème Bärlauch, 125 g
Inhalt 125 g (3,03 € / 100 g)
3,79 € *